ISS GUT Leipzig: COCKTAIL FOOD MASTERS 2023

COCKTAIL FOOD MASTERS 2023

 

Anlässlich der 2023 stattfindenden ISS GUT – Messe Leipzig hat der Internationale Kochkunstverein 1874 e.V. den  COCKTAIL FOOD MASTERS 2023 – Wettbewerb gemeinsam mit der Messe Leipzig und der Firma RATIONAL ausgelobt.

Rückblick

Wodka-Cola und Erdnüsse waren gestern, heute ist GASTRO FUTURE!
Unter diesem Motto entwickeln Barkeeper und Köche gemeinsam fachtypische Kreationen, welche sie vor einem großen Fachpublikum kreieren. Einen raffinierten gemixten Cocktail, angerichtet mit einem passenden kulinarischen Leckerbissen, sollen die Barbesucher verzaubern.

Im Rahmen unseres Wettbewerbes wird großen Wert auf die Anforderungen des Zusammenspiels zwischen Cocktail und kulinarischer Begleitung gelegt. Das erfordert auch eine gute Team-Abstimmung mit gegenseitiger Unterstützung.

Der Barkeeper und der Koch können gemeinsam in einer 15 minütigen Vorbereitungszeit und nachfolgenden 15 minütigen Zubereitungszeit fünf Stück ihrer Gesamtkomposition herstellen und präsentieren.

Für die besten geschmacklichen und fachlichen Impressionen sind folgende Preise ausgelobt:

  1. Platz: 1000 €
  2. Platz:   600 €
  3. Platz:   400 €

Neben den Urkunden erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde und einen Sachpreis.

Eine fachkundige Jury ermittelt  anhand eines aufwendigen Bewertungsschlüssels die Platzierungen.

Bar-Bereich:     Peter Henkel (Barkeeper Union)

                         Martin Kramer

                         René Stoffregen

 Küche:             Matthias Köhler (IKL)

                         Steffen Helbig (RATIONAL)

Fünf Teams haben sich für den anspruchsvollen Wettbewerb angemeldet und am Messe-Sonntag ihr Können unter Beweis erstellt. Viele Fachbesucher überzeugten sich von den kreativen Beiträgen und konnten diese anschließend verkosteten.

1. Platz - Team: „Charles Bar“ (Wittenberg) mit dem Thema „Herbstgesang“

2. Platz - Team: „Auerbachs Keller“ mit dem Thema „1525“ (500. Jubiläum Auerbachs Keller)

3. Platz - Team: „Tonelli“ FZG mit dem Thema „Forrest Berry Flair“

4. Platz - Team: „Adina“ mit dem Thema „herbs and pears“

5. Platz - Team: „Genussreich“ mit dem Thema "Nussige RIMina trifft auf käsiges Pilz-Shawarma"

Um 17:00 Uhr fand die Siegerehrung statt und die Geld- und Sachpreise wurden an die glücklichen Gewinner übergeben.

Dieser Wettbewerb fand unter den Fachkennern großen Anklang und wurde von den Besuchern äußerst gelobt. Das spornt auf Fortsetzung an!

Natürlich ist die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines solchen Wettbewerbs für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Aus diesem Grund sollte hier ganz besonders Dank gesagt werden:

Insgesamt wurde ein beeindruckender Wettbewerb durchgeführt, der unbedingt eine Nachfolge bedingt!

Weltrekordversuch Leipziger Allerlei 2021

Ein großer Dank gilt unseren Unterstützern und Partner für diese Aktion:

Partner und SponsorenEbenfalls unterstützten uns für dieses Projekt noch die teamWERK GmbH, der Barthels Hof und das Friedrichs Gut – Bruno Friedrich.